Twitter und Facebook-Anbindung
X
Tweet Follow @twitterapi
!!! Anbindung an twitter und facebook öffnen !!!

Wenn Ihnen mein Online-Buch gefällt,
dann bedanken Sie sich doch mit einer kleinen Spende...

19.3 Geschützte Attribute und Methoden

19.3 Geschützte Attribute und Methoden

Immer dann, wenn es Sachen gibt, die man in abgeleiteten Klassen haben möchte, aber nicht nach außen zugreifbar machen will, dann deklariert man diese als "protected".

Ich habe z.B. in der Basisklasse "CFahrzeug" die Methode "Zeichnen" geschützt, da ich nicht möchte, dass sie von außen aufgerufen werden soll. Nun könnten Sie sich fragen, was dies für ein Sinn macht. Die Antwort ist, ich möchte vermeiden, dass man das Fahrzeug zeichnen kann, wenn zum einen noch nicht alle Komponenten erzeugt wurden und zum anderen auch nur, wenn es notwendig ist. Hat sich das Fahrzeug z.B. nicht von der Stelle bewegt, ist es unnötig es neu zu Zeichnen. Dies würde im schlimmsten Fall nur zu einem Ruckeln führen. Stattdessen soll dies nur durch die Methode "Aktualisieren" aufgerufen werden, welche ihrerseits erst einmal die Rahmenbedingen prüft und dann nur ggf. das Fahrzeug neu zeichnet.

Oftmals sieht man aber, dass gerade Zeichen-Methoden öffentlich sind. Mit meinem Beispiel wollte ich nur darauf hindeuten, dass man von Zeit zu Zeit anders denken muss.

Zum Seitenanfang
Zum Inhaltsverzeichnis

© Copyright by Thomas Weiß, 2009 - 2012