Twitter und Facebook-Anbindung
X
Tweet Follow @twitterapi
!!! Anbindung an twitter und facebook öffnen !!!

Wenn Ihnen mein Online-Buch gefällt,
dann bedanken Sie sich doch mit einer kleinen Spende...

24.4.1 Hinweise

24.4.1 Hinweise

Bevor man sich ein Template baut (egal ob Funktionstemplate oder Klassentemplate), empfehle ich, die Klasse oder Funktion ganz normal zu bauen und erst danach ein Template daraus zu machen. Somit kann man sich erst einmal ganz formal auf die eigentliche Funktionalität konzentrieren. Erst wenn alles funktioniert, sollten Sie aus dem Spezialfall, ein allgemeines Template machen.

Templates bieten außerdem die Möglichkeit, Defaultwerte zu definieren. Damit kann man sich diverse Konstanten im Programm sparen. Wie so etwas aussieht, werde ich dann auch gleich zeigen.

Ein weiteres sehr nettes Feature von Templates ist, dass man sie spezialisieren kann. Damit ist gemeint, dass man zwar ein allgemeines Template bauen kann, aber gewisse Methoden für spezielle Datentypen, anders definieren kann. Was damit gemeint ist, werde ich dann auch noch zeigen.

Zum Seitenanfang
Zum Inhaltsverzeichnis

© Copyright by Thomas Weiß, 2009 - 2012