JagEncode

Screenshots
Mit diesem Programm kann man Textdateien ver - bzw. wieder entschlüsseln. Die Idee zu diesem Projekt stammt noch aus meiner Zeit am Gymnasium. Wir hatten uns damals im Informatik Leistungskurs über monomorphe Verschlüsselung unterhalten und ein Programm entwickelt welches dies leistete. Nun wollte ich auch mal eine polymorphe Verschlüsselung bauen und dieses Tool ist dabei herausgekommen.

Man benötitg einen privaten Schlüssel, welcher aus Zahlen wischen 0 und 9 besteht und beliebig lang sein kann. Zusätzlich gibt es noch 10 öffentliche Schlüssel, welche alphanumerisch sind. Alle schlüssel können durch das Programm zufällig generiert oder selbstständig eingegeben werden. Die öffentlichen Schlüssel geben an, welches Zeichen durch welches ersetzt wird ("a" wird durch das erste Zeichen ersetzt, "b" durch das zweite usw.). Der private schlüssel gibt an, welcher öffentliche Schlüssel verwendet wird. Lautet der Private Schlüssel "152", wird das erste Zeichen mit dem ersten öffentlichen Schlüssel schefriert, das zweite Zeichen mit dem fünften Schlüssel, das dritte mit dem zweiten schlüssel und das vierte wieder mit dem ersten Schlüssel usw. Je länger also der private Schlüssel, desto sicherer. Somit entsteht ein extrem hoher Verschlüsselungsgrad.

Screenshots
Download

Name:    JagEncoder.zip
Version: 1.1 prestable
Größe:   263,4 kB (269.673 Bytes)

Herunterladen